Archiv

Januar 2016

Inspiration für 2016

Zur Klausur hatte sich die Kolpingfamilie Limburg in der Adventszeit in das Kloster Gnadenthal in Dauborn zurückgezogen. Die Planungen für das Jahresprogramm 2016 und die Gedanken zu der künftigen Ausrichtung der Kolpingfamilie standen im Mittelpunkt. Moderiert wurde dieser Tag von Isolde Zindel. Sie begleitet und unterstützt als eine Dozentin für den Diözesanverband Limburg des Kolpingwerks diesen Prozess der Ausrichtung bei interessierten Kolpingfamilien. Für die Kolpingfamilie war der Tag sehr inspirierend und bereichernd. (MS)